Samstag, 28. April 2018

Alle hamse "Rücken" - uahaha .....

... hab gestern Pflanzenkübel abgeholt - gegen Haribo getauscht.
Drei Steinkübel  hatte ich anvisiert - zweie gab´s noch drauf - zwar aus Plaste (was man aber gar nicht sieht), dafür noch mit schwerer nasser Erde gefüllt.  Erwartet hatte die Dame - zweimal Haribo im Tausch. Ich hab aber dreimal Haribo und einen hübschen Glaskristall in die Tüte gepackt - und so kam ich dann wohl zu fünf Kübeln. Vielleicht auch wegen dem lustigen Mops - der mir fast nicht vom Fuße wich. Ein sehr freundliches fideles Wesen - nur wegen der Nase tat er bzw. sie  mir leid. Die kriegen ja oft kaum Luft und japsen fast alle - wegen Überzüchtung.  

Auf der Hinfahrt hatte ich "kürzeste Route" in den Navi eingegeben - und der führte mich auch jorrekt. Über eine Straße bergauf - die komplett kaputt ist und wo es nur so rumpelte auf dem schlechten  Flickwerk und durch die Schlaglöcher.  Ich dachte an Afrika einst ....  und zurück nahm ich einen anderen Weg mit dem schweren Zeugs im Föppchen.

Da oben angekommen im "kleinen Dorf" - dachte ich noch: Auweia - ein "Sechs-Parteien-Haus" auffem Dorfe - ist wohl auch eher nicht idyllisch.  Die Dame meinte dann gleich - sie könne nicht helfen beim Tragen denn sie habe "Rücken".  Ich hob mal einen der Steine an - und meinte nur "Ach - Du Scheisse."  Das war sowas wie eine mentale Einstimmung.

Hab mir also einen guten "Hebepunkt" gesucht - und es dann gleich mal mit zweien versucht. Wegen dem Gleichgewicht. Haha .... Ne - viel zuviel. Also dreimal laufen - von der kleinen Terrasse im Souterrain durch die Bude und die kleine Treppe hoch duch´s Treppenhaus und nach draußen.  Plus zweimal "Nachschlag dann noch - die großen Töpfe mit der schweren Erde.  Jut! Und dann noch - laden.  Und später hier wieder ausladen und mal probeweise platzieren.

Mir ging dieses "Ich hab Rücken" nicht mehr aus dem Kopf den gazen Tag.  Und auch heute dachte ich wieder dran.  Bei mir ist das nämlich oft so: Mir tut es gut - meine Muckis zu benutzen. Also die am Rücken sowieso.  Aber auch ale Anderen - versteht sich.
Wenn ich "Rücken habe" - dann ist es bei mir nicht unbedingt der Rücken - sondern sind es ganz andere Muskeln - die den Schmerz nur weiterleiten  Ich denke - bei Vielen wird es ähnlich sein. Ggf. einfach mal guhugeln nach guten Videos. Bei mir war das Stuchwort "Lower Back Pain (Release)".

Kurz - mir hat das gut getan gestern. Die Schlepperei = bischen Muskeln warmmachen.  Da geht noch viel mehr. Und sagt mir das Körpertier in jüngster Zeit: Beweg mich endlich wieder - aber so richtig. Und damit ist gemeint: Die Schonhaltung einfach zu vergessen, die sich vor drei Jahren nach Unfall und OP eingeschlichen hatte. Und diverse Ängste.  S´Körpertiert meldet also: Hau rein - ich bin (wieder)  stark.

Um einstweilen wenigstens ein  bischen im Traning zu beiben - eben draußen den Rasen gemäht und den Hibiskus-Strauch zurückgeschnitten, der vergangenen Herbst so erbärmlich rumhing ... kein Wunder bei sovielen morschen Zweigen, die endlich abgeknipst werden wollten.

Alles mit "Minimal-Ping"  für meine Verhältnisse. Super!
Und seit ich weiß - wo die Quelle dafür ist - geht´s eh leichter. chon alleine mental. 

Keine Kommentare: