Dienstag, 6. März 2018

Am Sonntag kamen die Gänse wieder ....

... zuerst hörte ich wie immer ihr "Rufen" und eilte dann, um sie zu sichten. Dreimal flogen sie über´s Haus über Tag - sammelten sich. Es gibt also Grund zur Annahme - daß es nun lenzen will.
Was mich aber noch erfreute war/ist: Auch andere Menschen haben es wahrgenommen.
Übrigens in der gleichen "Abfolge":
Erst die Ohren - und dann, wenn es denn geht - auch das Sehen.
Manche hatten diese Freude schlicht nicht - wegen Häuserschluchten, die das nicht ermöglichten.
Aber - Alles in Allem - reagieren wir wohl doch noch auf alte Instinkte = hören wir es sofort, wenn die Tiere wiederkommen, wieder hier sind.
Irgendwie - beruhigt mich das.

Für M. - hätt ich gestern abend mal ein schickes Foto aufnehmen sollen von einer richtig fetten Spinne! Also mindestens so ein Zentralkörper wie ein Zwei-Euronen-Stück. Die hing im Treppenhaus hier oben - und ich fragte mich kurz, ob die wohl hier bei uns überwintert hatte? Der Pfitzi hat nämlich immer was an einer bestimmten Stelle beobachtet und da gelauscht .... wer weiß?
Wo sie jetzt ist, weiß ich nicht.  Vielleicht hat sie ja ihren Weg nach draußen gefunden - wo es Frühling wird.
Ich hab nur gestern abend kurz bei Sichtung an meine einstige "Spinnenphobie" gedacht und mich gefreut - daß die offenbar futsch ist.

Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

ich bin dir seeeehr dankbar, dass du das nicht gemacht hast.....

Sati hat gesagt…

Vielleict klappt es ja heute abend - hahaha ....