Dienstag, 27. Juni 2017

Hallelujah - endlich Regen !!!

Kein Gewitter bisher weit und breit in den vergangenen Wochen - aber jetzt endlich mal Regen !!!
Und das - am Siebenschläfertag.
Also - her mit dem segensreichen Wasser.
Ob es nun die Bauern erfreut - für sieben Wochen - ist eine andere Geschichte.
Aber insgesamt hat es hier echt Not - am Regen.
Schon seit Monaten.
Die Bauern bewässern ihre karge Ernte ja schon seit Wochen künstlich über diese "Sprenkler-Anlagen".  Und wirtschaften so quas eh ins Minus.

Sodele - Regen schon wieder fast vorbei.
War wieder mal - viel zuwenig.
Zu früh gefreut.
Nur noch Geniesel.
Für die Felder hat es nichts gebracht.

Vor vier und fünf Jahren - sind wir im hier Tal öfter mal fast abgesoffen vor lauter Regen. Dat Jüppchen hatte mir einst gezeigt - wie ich noch eine zweite Pumpe im Keller dranhänge - weil eine es nicht mehr schaffte vor lauter Wassermassen, .

Lange her.
Und seit langer Zet - kein (r)echter Regen mehr
Immerhin - war das hier mal ein Waldland - und da braucht es eben viel Wasser.
Naja - ändert sich eben viel.

Womöglich - wer weiß - sorgen ja auch die Hitzewellen aus den irrsinnigen Smartphone-Zombie-Geräten - für Austrocknung? Nicht nur der Hirnmassen.

Keine Kommentare: