Samstag, 8. April 2017

This is about changing the way you THINK about reality .....

... über einen Hinweis traf ich heute auf einen 8-stündigen "Vortrag" von einem gewissen Mark Passio. Der Name scheint Programm - denn der Mann ist wahrhaftig passioniert.
Und - er hat sich einst "in schwarzmagischen Kreisen" herumgetrieben - weiß also gut, wovon und von wem  er spricht.
Über Jahre hat er sich bemüht, ein paar Mitmenschen wacher werden zu lassen - mittels seiner "Vorträge" = indem er Informationen rausgab. Sein Fazit im verlinkten Video ist nicht sehr glücklich - im Gegenteil. Es gibt eine starke Ignoranz überall - die Welt so zu sehen, wie sie IST.

Auch ich merke immer noch - wie ich mich lieber öfter in eine scheinbare  "kognitive Dssonanz" flüchte - statt die Dinge endlich so zu sehen - wie sie sind. Allerdings hab ich auch viel gearbeitet über viele Jahre - und auch Passio sagt sowas im Beitrag - er braucht jetzt mal eine Pause - "Sitting on a bench".

Ein zorniger wahrhaftiger Mensch - mit entsprechender Erfahrung - der so Vieles klar ausspricht - was mich beschäftigt.  Übrigens - das Thema von "unterdrücktem Zorn" ist auch eines in der wabernden ignoranten Masse - aber dazu ein anderes Mal.

Der Beitrag ist auf englisch - aber - hab mich eben gewundert, denn ich hab jetzt lange nicht mehr irgendwas auf englisch gehört oder gesprochen - ich verstehe jedes Wort. Wer sich das zur Selbstreflektion geben möchte - der wird auch alles verstehen können - da bin ich sicher.

Der Mann nimmt in hier etwa einer Stunde mehr auseinander - als die "deutschen Alternativsender" in Jahren. Und die "Friedensbewegung" macht er ebenso wie die sogenannten "Libertären" und die "NewAger"  mal eben mit nackig.
Kurz - weil ich schreibfaul bin - mal lauschen! Der Mann ist wahrhaftig.

Keine Kommentare: