Mittwoch, 29. März 2017

Huch !!!! Hab mir doch nochmal - zwei Bücher bestellt ....

... wollte eigentlich nichts mehr "Fremdes" aufnehmen - an Gedanken.

Im Grunde - will ich alle Bücher hier loswerden - macht aber viel Arbeit - solange ich sie nicht einfach verschenke. Manchmal denke ich - das sollte ich genauso so tun - damit das Zeug endlich weg ist. Und nur zwei, drei Bücher maximal hier haben - die ich aktuell auch lese.
Und wenn sie gelesen sind - wieder weg damit.
Naja - ich arbeite dran.

Nun aber - habe ich doch nochmal einen Impuls erhalten - und mir zweie bestellt.
Eines handelt davon - wie Mensch seine eigene Familienaufstellung machen kann -  die immer mal wieder ruft. Gestern waren es wieder mal - beide Großväter - und alle anderen Selbstmörder im einstigen Clan. Manchmal lasten die mir alle schwer auf meinen Schultern.
Oder - in den Knochen. Bleischwer quasi.
Und dann staune ich wieder an anderen Tagen - daß es meinen Knochen recht gut geht.
Schaumermal .... obs beim Lösen helfen wird.

Das andere - ist eines zum Thema "Schuld". Auf vielen Ebenen - wie es uns einprogrammiert wird - von Kind auf  Ein weites Feld - welches beackert werden will  Vermutlich das schlimmste Programm überhaupt in dieser Welt.

Für beide Bücher -. darf ich gerade Schulden machen.
In einer Welt - in der es "Geld" wie Heu gibt - und keinerlei Mangel herrscht von Natur aus - aber künstlich erzeugt schon.

Bin mal gespannt - ob ich sie überhaupt lesen werde .....  hatte jetzt eine lange Zeit - in der ich nichts mehr zu mir nehmen konnte und wollte - in/aus der eh komplett durchgeknallten Matritze - in der jeder von uns lebt.

Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

lesen und gleich wieder einstellen bei kleinanzeigen. so mache ich das, es sei denn, ich weiß genau, dass ich sie wieder und wieder lesen werde.
mach mal, du schaffst das.
m.

mundanomaniac hat gesagt…

Meine beiden Großväter sind jung gestorben. Der eine
Unfall im Hafen grade 31, der andere im Arras 1916
oder so.

Das ist nun so, wenn sie auf dir lasten - für sie ist's vorbei.
Lass es auch vorbei sein. Sagt sich leicht.

Meine Devise ist: lass sie rankommen, was von ihnen
an gutem Geist über"lebt" hat, das Böse ist sowieso
auf dem Schrott, kommt nicht "in den Himmel", etwa
so wie alles Wasser das dreckigins Meer geflossen ist
in Reinheit als Dunst wieder aufsteht ...

Sei gegrüßt und gedrückt Sati
vom
Bruder m
aufsteigt.

Sati hat gesagt…

Ja - so will es machen.
Beide - habt Ihr recht.
Danke !!!

Ulrike hat gesagt…

Liebe Sati,

was für Bücher sind das?

Herzliche Grüße,

Ulrike