Montag, 23. Januar 2017

Aus der Reihe: Erbauliche Menschen

Hier der Wang Deshun mit ein paar wenigen aber stärkenden Worten. 
Er ist achtzig - und topfit.
Sagt u.a. - er habe mit über siebzig erstmals ernsthaft zu trainieren begonnen.
So fängt die Woche gut an.

Auch erbaulich:
Der Vater von dem jungen Mann, der mich neulich mit seinem Moped über den Haufen fuhr, hat gestern mein demoliertes Rädchen abgeholt und sich eben schon diesbezüglich aus dem Reparaturladen gemeldet, um kurz was abzusprechen. Gibt also doch noch anständige Menschen - und der junge Mann hat wohl inzwischen auch ihm gegenbüber bestätigt - daß er einen Fehler begangen hat. Hatte sich wohl erst geziert und eine etwas andere Version zuhause erzählt. 
Eben fragt er noch - ob ich bei der Gelegenheit gleich neue Bremsbeläge haben möchte - die bezahle ich dann selbst - aber wo´s Rädchen schon mal beim Doktor ist, nutze ich das gerne für einen guten Preis.

Heute ausnahmsweise mal volles Haus. Unsere "Neue" hat eben eine Pflanze adoptiert auf meine Nachfrage, die seit dem Auszug von Jüppchens Frau auf dem Flur stand - und für die das viel zu kalt ist.
Und die Wohnungssuche für die plötzlich verlassene Nachbarin - läuft auch bereits. Heute morgen schon erste Besichtigung - war aber nix.

Gestern saßen wir zu drei Frauen gesellig bei unserer Einstigen - die sich ihre neue Wohnung wahrlich wunderschön gestaltet hat und sich sehr wohl dort fühlt.

Eines wünsche ich mir noch;: Für mich selbst mal so gut in die Gänge zu kommen, wie für Andere - da geht das immer so mühelos, wenn es nötig ist.  Hab eben noch feine "Aushänger" erstellt und ausgedruckt, sie kennt sich damit nicht aus .... und ihr heute noch ein weiteres Wohnungsangebot ausgedruckt und reingereicht. Parterre mit Garten am Waldrand und sehr günstig ... auf einem klitzekleinen Dorf.
Erst danach fiel mir auf - das wäre was, was ich mir für mich selbst wünschen würde. Aber - dann doch woanders - will ja gar nicht hier in NRW bleiben - sondern beizeiten, also wenn es soweit ist - ganz woanders hin.         

Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

ja, das dachte ich eben auch sofort, vor dem weiterlesen............parterre am waldrand hätte sogar mich sofort angesprochen.
übrigens, der mann mit dem garten hat vertagt auf besseres wetter

Sati hat gesagt…

Und das zu einem für NRW supergünstigem Preis - die Wohnung war nach wenigen Stunden schon weg.

Das finde ich ja gut - daß der Mann mit dem Garten noch wartet.

mundanomaniac hat gesagt…

Sati so ein aufgeräumtes Madl wie du
noch knackig mit dreiundfünfzig
es wäre schön wenn sich außer Deinem
kleinen Pelztier auch noch ein Mannsbild finden
könnte, der Deine Seele braucht
wie der Bach das Bett
oder ein Weibsbild von mir aus

ich bin schon weg
Bruder mm