Samstag, 1. Oktober 2016

Was ist Wichtiges passiert auf dem Planeten?

... genau: Der Kater erobert sich seine Welt - weiter.
Heute morgen - war ich sehr kurz etwas unaufmerksam, weil ich einfach nicht mit ihm rechnete. Darf ich aber jetzt schon tun - denn fast hätte ich das Dachfenster nicht rechtzeitig. zugezogen, als er bereits auf der Kücheneinrichtung herumspazierte - von wo es nur ein Katzensprung auf´s Dach wäre.
S´Kind wird also - langsam neugieriger und vorwitziger.

Heute nacht staunte ich mal wieder - wie das Leben so die Geschicke steuert.
S´Katerchen hatte es sich nun zum wiederholten Male im Bett gemütlich gemacht - aber erst zum zweiten Male zwischen meinen Füßen am Bettende, auf dem Plumeau.
Als ich wach wurde und es bemerkte - staunte ich - denn sonst strampel ich oft wild herum mit den Beinen in der Nacht.
Kaum - liegt so ein feines Wesen dort - bleiben die Gliedmaßen ruhig liegen, um es ja nicht zu stören.

Ihm scheint es gefallen zu haben, denn er liegt heute schon fast den ganzen Tag gemütlich an gleicher Stelle - auf dem Bette.

Eben - wagte er sich gar raus aus der Wohnungstür - und hat erstmals das Treppenhaus kurz erkundet und erschnuppert. Zuvor kam er gleich auf die Fensterbank im Salon - als ich mal das Fenster weit öffnete. Ja - er will es langsam wissen .... was sonst noch so an Katerwelten für ihn hier ist.

Achja - und wenn der so weiterfrißt - muß er bald mal auf Diät gesetzt werden - haha. Ne - echt - wat war der schmal dürr, als er hier ankam. Ist immer noch bestens in Form - aber hat auf jeden Fall zugesetzt. Sieht jetzt aus - wie ein feiner, perfekter Kater - der er ja ist.
Und nicht - wie ein Hungergerippe.

Soweit bis hier - die heute wichtigen Nachrichten - aus unserem "Versum".
Eines - von vielen Milliarden.

Eines von vielen Milliarden - die heute an Liebe und gewiß nicht an Krieg gedacht  haben.    

Keine Kommentare: