Montag, 31. Oktober 2016

Für die lieben Kinder ....

... habe ich heute ein kleines, schnell erdichtetes Textlein dahingeschrieben - falls sie hier aufschlagen sollten als Geister, Teufel und Dämonen.
Diesmal - gibt´s nix.
Letztes Jahr - waren gar keine hier.
Als sie zu St. Martin kamen - hatte ich sie sogar noch gefragt, wo sie denn zu "Halloween" gewesen seien? Sie hatten keine Lust ..... Hier das kleine Reimchen:

L i e b e   K i n d e r  !
Hier findet heute ein Treffen
der guten Engel statt –
Und deshalb: Nix mit mit „Halloween“
Tja, da seid Ihr platt.
Dämonen, Teufel und Geister - brauchen wir hier nicht.
Der viel bessere  „Lebens-Kleister“ – ist ein Herzenslicht.
Kommt gerne wieder an Sankt Martin,
da haben wir auch Zeit.
Wir wollen Frieden und Liebe –
und für Niemanden ein Leid.
Wir woll´n auch niemanden erschrecken
Und viel lieber Freude wecken
Für alle Menschen, Kinder, Leute!
Und darum heißt es hier und heute:
Teufel, Geister und Dämonen
Wollen wir hier nicht belohnen.
Kommt gerne wieder an Sankt Martin -
mit Eurem hellen Licht!
Mit einem Lied auf Euren Lippen -
und einem freundlichen Gesicht.
Dann woll´n wir gerne etwas geben
Für unser aller gutes Leben !!!


Nicht ganz stilecht, also rhythmisch - aber immerhin - habe ich auch noch meinen Drucker wieder ans Laufen bringen müssen - da fehlte das Rot - und er brauchte eine Druckkopfreinigung.  Die Kinder werden es ggf. schon kapieren.  
Einfach so tun - als sei keiner da - mag ich eben auch nicht.   
Jetzt - nach gemachten Hausaufgaben - kann ich, wenn ich will, durchaus die Tür unten öffnen per Knopfdruck - falls ich möchte. 

PS: Eben opjemaat, als es klingelte - und von unten den Ruf gehört "Süßes oder Saures". Nur - sie kamen gar nicht rauf - sondern waren gleich wieder weg. Ob se anjepfiffen worden sind? Hab nix gehört .... Außer mir - macht hier in der Regel eh keiner auf bei solchen "Anlässen". 
Und jetzt ist es auch draußen wieder ruhig - da haben sie schon seit ein, zwei Stunden "herumgespukt". 
Pack ich die Zettel wieder weg später - die fressen ja kein Brot. 

Kommentare:

mundanomaniac hat gesagt…

Ha, ha, ha ... Mensch Sati belehrend
aber gekonnt vom Herzen
toll ich komm' auch nich
mit Kürbis
aber wie war dat nochmal
mit Mertin oder Marlin
oder soll man mit lustigen
Dingen keinen Scherz treiben?

noch nich Allaf
Bruder m

Sati hat gesagt…

Oh - da freu ich mich schon sehr - auf Dich mit Kürbis gleich.

Ja - sollte auch bischen - sanft- "belehrend" sein.
Sie werden mißbraucht und versaut, die "Kleinen" - allüberall.
War aber nicht wirklich gut gelungen - der schnelle Reim - so kam auch niemand heute.

Hab es auch nicht mit dem Mantelteiler - und schon gar nicht mit Kirchen.
Werd aber dennoch dafür sorgen - daß ich zu dem kommenden Termin fette Beute hier habe für die Süßen.

Alaaf - guck mal - mit ohne zwei "ll" - dafür zwei "aa" .... tätätätä.