Donnerstag, 15. September 2016

Ergänzung Kater ....

... der flog weit und in Panik ab - als der Staubsauger anging. Er haßt das. Die Puschelperser im Parterre - sind da wohl eher Ausnahmexemplare - denen geht das Teil u.v.m. - einfach vorbei.

Nun - als ich durch war - wat mutt, dat mutt - suchte ich ihn.
Natürlich zuvorderst - in seiner sicheren Höhle.
Nix.
Und woanders -  wo er sich einst als Flunder runterdrückte - flach duckte.
Nix.
Hmmmhh ....

Er kam dann - aus der äußersten Schlafsalon-Ecke wieder hervor - sah es an seinen wunderbaren großen Ohren. Donnerwetter - das war eine echte Mutprobe - und sowas von bestanden!
Also - seit etwa 36 Stunden - nicht mehr in der Höhle, der Kater.

Chapeau!

Kater - war jetzt auch schon zum zweiten Male - mit im weit geöffneten Fenster - auf der Bank - schauend.  
Braucht eben auch mal frische Luft.
Und - er geht es behutsam an.     

Keine Kommentare: