Freitag, 9. September 2016

Designer-Kratzteile im Baumarkt .....

... und auch solche Kratzbaum-Objekte. Interessant - was es so alles gibt.
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Die Einen lieben "Kinder-Design" in Form von Tierchen und hübsch bunt - die Anderen haben es lieber edel bzw. schlicht im Design.

War eben zum ersten Mal, seit ich hier lebe, in einem nahen Baumarkt mit tollem Sortiment. Feiner sehr großer Laden. Mit Qualitäts-Artikeln. Sogar in der Tierfutter-Abteilung - nur das Beste, welches mensch sonst fast nur über´s Internet bekommt.
Dafür - das Katzengras, wegen dem ich zuvorderst dort war, schön buschig und günstig.

Merke immer wieder - daß ich es nicht mehr allzu lange in Geschäften aushalte. Aber für einen kurzen Rundgang zwecks Überblick - hat´s gereicht.
Und für ein wenig Nostalgie. Es gibt ja nur noch wenige solcher Geschäfte mit "Qualitätsartikeln" - und dafür umso mehr Ramschläden.
In solchem war ich zuvor auch - ganz kurz - für ein Aotolampen-Set. Ich kann da nur durchrauschen, bin immer froh, wenn ich wieder draußen bin.

Der Baumarkt sei aber teuer, sagt meine Nachbarin, als ich ihr das Katzengras zeige. Das gibt es dort reichlich - und günstig. Im Tierfutter-Fachmarkt, der etwa dreimal so weit entfernt ist, gibt es nur einmal die Woche eine Lieferung mit ein paar Töpfchen - und wenn Du zwei Tage später kommst, ist nichts mehr da.
Ja - sag ich -  der ist schon teurer - aber es ist ja auch kein Ramschladen.

Kurze Nostalgie  kam also auf bei meinem Rundgang - in Erinnerung an Zeiten, in denen sowas im Lande noch "normal" war. Als es auch noch "deutsche Qualitätsarbeit" gab - und zahlreiche Einzelhandels-Fachgeschäfte.
Das war einst aber auch so - daß Du nicht alle naslang wieder was Neues gekauft hast - also quasi die Zeiten vor der Wegwerf-Mentalität.  Und vor der "geplanten Obsoleszenz".

Apropos Letzteres: Mein kleines rotes Föppchen - welches neulich noch eine neue Verteilerkappe und neue Zündkerzen bekam - gekauft im Fachgeschäft im hiesigen Ort, über welches ich mich auch immer freue, daß es sich hält - läuft nun wieder super und schnurrt wie ein Kätzchen.
Ich freue mich sehr drüber - und finde das bestens so - alte, aber zuverlässige Autos zu fahren.
Ohne allzuviel technischen Schnickschnack - und noch ohne Elektronik-Zeugs.
Siehe oben - Jedem das Seine.

Keine Kommentare: