Mittwoch, 28. September 2016

Der Kater bekommt nochmal Besuch ....

... von seinen einstigen Leuten.

Damit hätte ich ehrlich gesagt - überhaupt nicht mehr gerechnet.

Eben rief die Frau nochmal an, und ich hatte erst Mühe, sie einzuordnen.  Verwechselte sie auch erst. Sie erkundigte sich, wie es dem Balu(chen) geht und fragte tatsächlich nach, ob sie ihn nun noch einmal besuchen dürften. Wir machten einen Termin aus - in etwa eineinhalb Wochen - und ich bat sie, nicht im Rudel zu kommen - sprich nur der Mann und sie, ohne die kleinen Kinder. Streßvermeidung für den Kater eben.

Als ich ihr den Weg beschreiben wollte - gab sie den Hörer weiter an den Mann. Und der meinte - das sei ja schließlich eine "Herzensangelegenheit". Er benutzte ein etwas anderes Wort, welches mir schon wieder entfallen ist - aber vom Sinn her paßt es so - und "Herz" war mit drin in seinem Wort.

Jetzt - staune ich nur. Mit denen habe ich wahrlich überhaupt nicht mehr gerechnet. Spricht für sie - als Menschen.

Als ich ihr u.a. berichtete, daß er manchmal frißt wie ein Scheunendrescher und m.E. auch schon etwas zugenommen hätte - sagte sie,  das hätte er bei ihnen auch getan. Und ich wunderte mich nur - denn beim letzten Male sagte sie was ganz Anderes (er hätte noch nie viel gefressen - obwohl sie ihm manchmal fünf Mal am Tag Naßfutter hingestellt hätten). Naja - mir soll´s wurscht sein.

Und - ich bin mal gespannt, ob das Katerchen sich an den Mann erinnern wird - bei dem er wohl einst einzog als ganz Kleiner.
Könnte ja sein? Wer weiß .....

Damals - als Jerringer hier eingezogen war - bekam er auch nochmal Besuch von seinen Menschen. Nach zwei Wochen. Und er - interessierte sich nicht die Bohne dafür. Dabei sind seine Menschen sowas von herzlich - ich hatte mich gleich in die beiden verliebt. Hmmmhh ... ich werd´s ja sehen.

Am liebsten hätte ich eben einfach gesagt - sie sollen es lassen. Dem Kater zuliebe. Aber ich hab´s einst versprochen, daß der Mann seinen einstigen geliebten Kater nochmal besuchen kann.  Und so - soll er es auch tun.

So - kann mensch sich täuschen. Ich hätte nie im Leben mehr mit einem Anruf von denen gerechnet. Schon gar nicht mit einem Besuchswunsch. Und jetzt - kann ich mir sogar fast vorstellen - daß die beiden sich heiß lieben - also Mann und Kater. Fast. Hörte sich jedenfalls fast so an eben - am Telefon. Jedenfalls seinerseits.

Schaumeralsomal. Und vielleicht kann ich die Gelegenheit nutzen - und meine einstigen Vor-Urteile löschen.  Die eben beim Telefonat schon wieder hochkochten. Ich werd mir jedenfalls Mühe geben. Manchmal ist es echt heilsam - wenn man sich noch ein zweites Mal begegnet. 

Kommentare:

Ich will...... hat gesagt…

oh, das ist ja ein ding!!
na, bin ja gespannt..........manchmal erledigt sich sowas auch nach einer terminabsprache. vielleicht wollten sie nur wissen, ob du mit dem kater klarkommst.
bin echt gespannt.
m.

Sati hat gesagt…

Klang mir mehr nach echtem Herzschmerz beim Mann.
Und falls sie kommen - werde ich mal möglichst meine einstige Erinnerung auflösen - an die von mir als betrüblich empfundene Situation einst.