Donnerstag, 7. Juli 2016

Eben habe ich mich getraut- den Balg vom Akkordeon ....

.. recht vorsichtig ganz auseinander zu ziehen.
Damit nichts kaputtgeht.
Scheint mir eine recht simple Ausführung zu sein - aber das macht überhaupt nichts.
Weil: Alle Töne sind ja noch da, haha.

Nur - wenn sowas so lange im Keller vor sich hin feuchtet - kann es schon mal reissen.
Bis jetzt - sieht es ganz gut aus.
Hat aber echt kleine Schimmelflecken - der Balg.
Jüppchen, Jüppchen .... das haste zu lange herumliegen lassen.
Und daß - wo Du´s doch sogar gelernt hast einst.
Orgel hat er mal gespielt - viel viel früher.

Mal was Anderes:
Meine patriotische Außendekoration - ist in den vergangenen Wochen immer wieder runtergeflogen, dank Unwetterchen und Bestürmung hier.
Von fünf Autofahnen - hat sich nur eine einzige wacker gehalten.
Trotz extra angebrachten Gummiverstärkungen.

Gestern dann - hörte ich - daß das in der Nachbarschaft bereits interpretiert wurde ... haha.
Sie haben sich was gedacht dazu.
Sie dachten sich echt sowas - wie - daß ich die Fähnchen extra wegnehmen täte - und die eine letzte sollte dann in ihren Vorstellungswelten sogar sowas wie ein arges Omen sein - also, daß die heute rausfliegen.
Ist manchmal echt erstaunlich - was Menschen sich so alles denken.

Eben habe ich nochmal ein gutes Gummi gefunden - Fahrradlenkerband - und jetzt hängen doch nochmal dreie .... damit sie nicht traurig sind - die Nachbarn im Nachbarhaus.

Habe das gestern mal geklärt ... mit der Bitte um weiterverbreitende Aufklärung.
Die runtergeflogenen Fähnchen wurden hier nämlich schon öfter fleißig wieder eingesammelt im Haus  und unten auf die Treppe im Hausflur zurückgelegt.

Kommentare:

Ich will......nicht mehr wie bisher hat gesagt…

ich weiß ja nicht, wie sowas aussieht, son balg. wenn du an den schimmelflecken"arbeiten" kannst, empfiehlt sich EM von tria terra. das hilft echt gegen schimmel.

Sati hat gesagt…

Der Balg - ist das - was die Luft für die Laute gibt und "auf- und zugezogen" wird beim Akkordeon - und dieser ist aus einer Art Karton gefertigt.
Hab ich heute dazugelernt.
Weil ich schon gesucht habe - nach "Balg-Pflege" - also für´s Akkordeon wohlgemerkt.
Also - besser nicht mit was Feutchtem drangehen.
Besser - spielem ....
Müde Grüße - habe eben vier Stunden lang Feuerchen gemacht in der alten Stahltonne - und als der Nachbar nach Hause kam - fragte er: Simmer hier in der Bronx?