Donnerstag, 23. Juni 2016

Wenn das so bleibt - geh ich auf Nachtbetrieb ....

.... erst mindestens drei Wochen Dauerregen und wenig Licht.
Und jetzt - von einem Tag auf den anderen - Schalter umgelegt auf locker 45 Grad in der Sonne.
In der Hütte gute 29 ... trotz notwendiger Verdunklung.
Ne - dat macht so keine Freude mehr.
Hoffe ja - daß sich wenigstens die Kinder freuen - aber auch von denen heute kein Piep zu hören ...

Mal sehen - ob ich morgen früh so gegen Neune noch den Rasen gemäht kriege - solange es erträglich ist.  Und dann - werde ich umschalten - auf Nachtbetrieb. So frühestens ab sechs, sieben abends ....

Jetzt hamma sechse  - und es ist einfach nur brutal heiß.
Also: Brutal heiß. Im Wortsinne.

Heute vormittag staunte ich schon nicht schlecht auf dem Supermarkt-Parkplatz - über ungewöhnliches Chaos. Da hatten sich schon viele gleich vor´s Gebäude selbst gestellt mit ihren Fahrzeugen - und ich brauchte eine kurze Weile, um es zu kapieren. Das war der einzige Fleck mit Schatten weit und breit. Bin also offenbar nicht die Einzige, der das aktuell zu schaffen macht.

Derweil - soll London unter Regenmassen absaufen.
Nanu nanu - und das am Tag des "Brexit-Referendums". Sicher Zufall.
U-Bahnen auf den Haupttrassen sollen seit dem Vormittag schon stillstehen.
Ist schon seltsam alles ... nicht nur mit den Wettermachern.

Kommentare:

Ich will......nicht mehr wie bisher hat gesagt…

ja, ihr seid ja jetzt sowas wie ein mädelhaus?! da ist rasenmähen fast unausweichlich. hier hat jürgen gemäht. sieht gut aus.
mit dir tauschen im dachgeschoss möchte ich bestimmt nicht bei den wahnsinnstemperaturen.
ich gehe nicht vor die tür.......dori will auch nicht.
abends mal in den see springen, das wars. ich danke jeden abend dem universum, hier leben zu dürfen!
den rasen schaffst du schon......halt durch!
m.

Sati hat gesagt…

Ja - ich halte gerade die erste Nachtschicht durch.
Und bekam eben via "Chat" - lauschte einer Sendung - schon mal ne Vorabwarnung - daß die Wettermacher in NRW wieder stark zugange sind.

Im "offiziellen Wetterbericht" gabs heute auch eine Warnung - uahahaha- da stand: Achtung: HITZE - von 11 bis 19 Uhr. Ohne diese hätte es sicher keiner gemerkt heute.

Rasen mähen - hängt im Moment eh ein Stück weit an mir.
Macht ja auch nüscht - also grundsätzlich.
Nur - entweder versäuft hier alles im Wasser - und dann geht´s nicht.
Oder aber - wie heute - würde es theoretisch gehen - aber praktisch nur mit Kreislaufkollaps.

Und hier nochwas Schönes: Eben bin ich nochmal schnell runter - weil ich was plätschern hörte ... und so sah ich vor der Tür im Dunklen - eine Menge Glühwürmchen herumschwirren. Wie hübsch das ist !

Ich will......nicht mehr wie bisher hat gesagt…

ich hab eben die Gelben Säcke rausgestellt und muss sagen, es hat sich über nacht nullkommanull abgekühlt.
der himmel sieht aus wie aus einem horrorfilm ("unter meinem himmel" oder weltuntergangsfilme) alles dick zu und rot ........
nichtsdestotrotz summt es in der linde gegenüber sowas von lebendig, dass es eine freude ist. soviel geräusche und soviel leben in jedem busch, wahnsinn. ich mach mir jetzt einen kaffee und um 6:00 wecke ich mann und maus, dann gehen wir eben zum see. den rest des tages kannste abschreiben für sowas. himmel und mensch wird es werden, der arme see