Mittwoch, 15. Juni 2016

Fundstück: "Wir wurden von kurzhaarigen, emanzipierten ....

... (alleinerziehenden) Müttern erzogen.
Jetzt müssen wir lernen - zu kämpfen."

So isses - Männer.
Also - lernt was. 

Ich darf das sagen - weil ich als Frau schon immer - mit langen Haaren gekämpft habe - auf der Straße.
Gegen Despektierlichkeiten aller Art - also von vielen Muselmanen - aber auch, was andere Asis betrifft.

Von klein auf - manchmal mit - manchmal ohne Erfolg.
Und immer öfter - mit.

Bin in den Sechzigern aufgewachsen in einer sogenannten "MauMau-Siedlung". In der sich die Erwachsenen nach 18 Uhr nicht mehr auf die Straße getraut haben.

Also - konnte ich mich dort auf niemanden verlassen - als auf mich selbst. 
Und so tat ich es. 
Mich selbst - hatte ich ja immer bei mir.

Und jetzt - kommt Ihr kleinen Arschgeigen daher - und kräht was - über "Frauen".
Die ihr Leben lang schon ihren Mann stehen?
Pffff...... Verachtung an diéser Stelle - für Euch Weicheier.
Und nochmal drauf spucken !!!

Allerdings - komme ich noch aus einer Generation - in der es auch noch andere Männer gab. 
Danke an dieser Stelle - all diesen.
Wunderbare Kumpels - und Liebhaber. 

Es gab immer Hilfe  - für Menschen - wenn einer Hilfe brauchte - als ich später pubertierte..
Männlein oder Weiblein. Ging sogar gerne dort lang - wo die "Asis" versammelt waren - weil auch die korrekt waren - nach ein paar Gesprächen - und nirgendwo wäre ich sicherer gewesen auf meinen Wegen.

Habe selbst  - brutal prügelnde Männer von Männern weggetreten - die eh schon am Boden lagen - und die ihrem Opfer noch weiter  in die Fresse treten wollten.

Habe auch keine Angst gehabt - irgendwelche "Rocker" aus meiner einstigen Kneipe rauszuprügeln ... weil sie mein Hausrecht verletzt haben. Hatte schon den Barhocker über Arm - um den Schwachmaten ggf. den Schädel einzuschlagen.

Denkt dran - Ihr "Männer" - das waren Eure Väter.
Und die - waren noch weit wilder - aber oft auch weit korrekter als Ihr heute. 

Was wollt Ihr denn jetzt verrichten?
Mit Eurer albernen "Schamhaar-Rasur"?
Hä?
Da kann ich ja nur noch laut lachen - vor lauter Galgenhumor.

Den Mut und die Kraft -  die ich bei "Männern" heute nicht mal mehr im Ansatz sehe - muß mir wohl Gott gegeben haben einst - als Frau. Sonst würde mir niemand dazu einfallen ... der mir die Kraft dazu geben könnte.

Ihr jammernden Memmen: Richtet Euch selber gerade!
Und tut es schnell.
Euer Umweg - irgendwelchen Frauen oder sonstwem die Schuld zu geben - wird Euch nichts nützen!


Habe Eure Hilfe auch nicht in Anspruch genommen - sondern selbst gewirkt (sonst wär ich auch verloren und verraten gewesen).

Habe mit einem anmaßenden Muselmanen - eine ganze Einkaufsstraße zum akuten Stillstand gebracht - wahrlich in der Zeit - sie wurde wirklich angehalten die Zeit! - alle Menschen standen da  wie versteinert - alles eingefroren - schockgefroren  - und nichts bewegte sich mehr - zwischen dieser sinnfreien Überheblickeit und meinem Zorn.

Ich habe gebrüllt - wie nicht einmal ein Löwe es vermag. (Dem wäre es auch zu blöde gewesen - dem Löwen - angesichts dieses Schwachmaten - aber hier - mußte es sein - eine "Inszenierung" vom Herrn!).

U.v.m.

Hier noch ein Video zu dem Thema.

Und echt - die Männer sind völlig irritiert - durch den Wind - und manchmal sogar voller Hass - auf Frauen. Ganz wie in Muselmanien also.
Was natürlich auch - schwachsinnig und dumm ist - aber - wem will mensch es verübeln, wenn er seine seltsamen Traumatas lebt? Besser mal: Aufarbeiten - aussortieren - und spüren  - wat is!

Wie wäre es mal - wieder in die eigene Kraft zu kommen - statt auch noch Frauen für die eigene Ohnmacht verurteilen zu wollen. Leck mich inne Täsch  - aber alberner, kindischer, schwächer  und erbärmlicher gehts ja gar nicht.

Sicher sind dann auch noch die teutschen Frauen "schuld" - daß kein teutscher Mann mehr den Arsch hat - sein Revier zu verteidigen. Ganz sicher!
Wat für Memmen - die ihren eigenen Schuldkult auch noch - an ihre Frauen rüberreichen - wollen.

Was wollt Ihr eigentlich sein?
Adler - oder lieber weiter Karnickel?

Euch weiter f...ken lassen - und dann noch daherkommen und behaupten - die teutschen Frauen seien schuld dran?

Gut - daß ich hier nicht alles schreiben kann - was ich auf der Straße mühelos auszusprechen vermag - in wenigen Sekunden. 

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Mịn·der·wer·tig·keits·kom·plexe Pur. Nicht gerührt und auch nicht geschüttelt. Ohne Eis und ohne Grünzeug.
Herrlich.
Ich liebes es, wie einfach sich Frauen triggern lassen.
Freue mich schon auf das gelöschte Kommentar.


gruß,
ein YouTube Zuschauer.