Samstag, 11. Juni 2016

Die für mich denkbar höchste Auszeichnung ...

... die einen Menschen erreichen kann - erreichte mich.
Im Supermarkt - wurde ich plötzlich freundlich gegrüßt - von diesem hier. 
Er war wieder - mit den gleichen "Cracks" unterwegens.
Hätte er mich nicht angesprochen - hätte ich ihn wohl gar nicht bemerkt. 

Ich mag ihn ja. Ebenso wie alle anderen netten Kinder - aus der Großfamilie.
Manchmal hat er mich noch nach dem Kater gefragt - ob der denn nun wieder zuhause sei?
Und so - haben wir uns eben ein paar mal - ganz in Ruhe - unterhalten.
Auch darüber - daß das schon sehr traurig ist.
Kinder wissen das alles allerbestens.

Also - heute wurde ich gegrüßt von ihm - und nachdem ich auch zu ihm "Hallo!" sagte - und mich freute, ihn wohlauf und vital zu sehen - hörte ich noch im Nachgang:
"Kennst Du die?" - von seinen Kumpels.
Ja - sagt er - und: "Die ist total nett."

Wie oben schon geschruben: Das ist für mich - eine der allerhöchsten Auszeichnungen - die ein Mensch als "Erwachsener" überhaupt erhalten kann!
Von denen - die noch allerbestens Bescheid wissen.
Und - knallhart sind.
Haha ...
Und ich hab mich dann auch echt drüber gefreut - grinsend.      

Ist aber gar keine Kunst - sondern sehr einfach - und geht etwa so:
Respekt!
Auch gegenüber den "Kleinen" - womöglich besonders gegenüber diesen.     

Kommentare:

mundanomaniac hat gesagt…

Ha Zwillingssonne,

gratuliere - ich als Fische = Kind finde Dich ja auch total nett, wenn auch z.t. etwas g'spinnert, was ja wohl dazu gehört.
Ich glaube in der realen Welt sind Widder = Krieger, Stier = Bauern und Zwillinge = Lehrer. Wie jetzt Mars Opposition Merkur war, und ich Merkur ja als den Herrn der 3 sehe, da haben sich in Teheran tatsächlich die 3 Kriegsminister getroffen von Russland Iran und Syrien. Da Mars der Türöffner ist, wird dasselbe wohl Thema gewesen in Bezug auf kommende Operationen.

Ich glaube die Menschheit der Zukunft wird ein Auge darauf haben, welche ihrer Führer gemäß dem Himmel agieren.

Das ist erfreulicherweise möglich völlig außerhalb irgendwelcher Medien.

Gruß von Krankenlager (Erkältung)

Bruder m

Sati hat gesagt…

Danke, lieber Bruder.
Auch für´s "g´spinnert". Würde mir in diesen Zeiten - und in diesem völlig verrückten Land - eher Sorgen machen, wenn es nicht so wäre.
Zur Lehrer-Theorie mit 3 - tja ... wollte ich als Kind mal irgendwann werden. Ich glaube - wegen der Sommerferien.
Heute aber - darf und muß ich sagen: Ich hab nichts zu lehren - was die Menschen nicht aus sich selbst heraus wissen - können - wenn sie wollen.

Oh - das mit dem Treffen in Teheran - hab ich nicht gehört - aber jetzt von Dir.
Mögest Du recht behalten mit Dener optimistischen Einschätzung der Menschen in Zukunft.
Ich habe gerade wieder Zweifel - an den Menschen und ihrer Fähigkeit des Begreifens - aber das ändert sich ständig.
Kommt auch immer drauf an -auf welcher Wahrnehmungsebene ich gerade unterwegens bin.

Und jetzt noch dies: Werd schnell wieder pudelgsund!
Sicher verwöhnt Dich Deine Liebste allerbestens. Ist ja auch mal schön - für zwei, drei Tage ....

Gsund gspinnerte Grüße,
Sati

mundanomaniac hat gesagt…

" Ich hab nichts zu lehren - was die Menschen nicht aus sich selbst heraus wissen - können - wenn sie wollen"

in Bescheidenheit: Sati allein das ist die Zwillings-Voraussetzung die ich meine

M

Sati hat gesagt…

Danke.
Weißt Du - es gibt manchmal nichts Schlimmeres für eine 3 - als die vielen Klugscheißer - die wahrlich daherkommen und behaupten - sie wüßten irgendwas.
Und dann auch noch - für Andere.
Hier ein Reimchen:
3 - läßt frei ...

mundanomaniac hat gesagt…

Was glaubst Du wieviele Klugscheißer mir in meinen Träumen dazwischen quatschen wenn ich was erkläre - permanent und immer wieder.
Und? Ich sage: lieber im Traum als im Tag.

"3 -läßt frei" ist schön

Sati hat gesagt…

Nein - lieber Bruder - auch im Traum haben sie kein Recht dazu. Mit ihrem Unsinn daherzukommen.
Kannst den Kinderreim - auch im Traum nutzen.
Sogst halt "3 - IST - frei".
Basta.