Samstag, 14. Mai 2016

Augensehkraft ist da !

Wow !!! Heute kam meine "Lochbrille" mit der Post - die habe ich mir bestellt für nicht mal 4 schlappe Euronen - eben aufgesetzt und:
Alles da! 
Also Sehkraft.
Immer noch Adleraugen - was die Schärfe betrifft. 

Allerdings hatte meine Sehkraft dennoch stark nachgelassen ... doch (hallelujah - ich hab´s mir gedacht) es sind die Muskeln und nicht die Linsen.

Tausend und mehr Dank an die "Twin Boys" für den exzellenten Tip - einfacher kann mensch wohl kaum trainieren als mit so einer "Lochbrille".

Mit dem linken Auge bin ich vergangenes Jahr nur noch durch den (Taxi-) Sehtest gekommen, weil die junge Frau für mich gepfuscht hat. Sie sagte immer wieder: "Gucken Sie nochmal -  Sie schaffen das!" ... und ich habe immer wieder geraten, bis es paßte. Haha .... fand ich super von ihr!

Und jetzt - setze ich das Ding auf die Nase - und sehe ALLES! Ob nah oder fern - auch Kleingedrucktes wieder aus der Ferne.

Also, Leute - besorgt Euch so ein Teil, falls Ihr meint, Eure Augen wären nicht mehr so gut wie einst.
Mensch kann damit auch wieder so fit werden, daß er seine Brille nicht mehr benötigt.

Danke danke danke an die "Twin Boys" !!!
Was ein dickes Ding - daß die meisten von uns einfach nur nicht Bescheid wissen - wie.

Kommentare:

kvinna hat gesagt…

Was ich soeben spontan dachte: "Wir werden SO verarscht!" und direkt im Anschluss: "Neee - wir LASSEN uns verarschen!". Das ist ein Unterschied.

Sati hat gesagt…

Moin, Kvinna!
Denke - es ist beides in dieser Reiehenfolge:
Erst werden wir verarscht auf Teufel komm raus.
Dann mag sich eine Erhellung zeigen - und die Verarschung darf eigenständig neu überdacht werden.
Wer sich dann noch weiter verarschen läßt, tut es quasi aktiv.
Nur vorher - haben wir es ja nicht einmal geahnt.
Deshalb - beides.

Diese Plastebrille tut es jedenfalls - auf so leichte Weise, daß ich baff bin.
Und Anderes auch manches Mal.

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Mein Sohn hat sich vor einiger Zeit so eine Brille gekauft.......

Ulrike hat gesagt…

Das klingt ja sehr interessant! Und wie funktioniert das so?

Herzliche Grüße,

Ulrike

Sati hat gesagt…

Liebe Eule - das finde ich eine gute Nachricht - spricht sich also rum - vermutlich auch dank des TwinBoys-Videos dazu.

Liebe Ulrike,
wenn Du diese Brille mit den vielen Löchern aufsetzt, spürst Du gleich, wie Deine Augenmuskeln arbeiten - um durch diese alles scharf zu stellen.
Empfohlen ist wohl, dies für etwa zwanzig Minuten am Tag zu machen.
Irgendwann merkst Du dann auch, daß die Muskeln sich genug angestrengt haben - und setzt sie wieder ab.
Tatsächlich hatte ich ständig Druck auf dem linken Auge - daß ist das mit den schwach gewordenen Muskeln bei mir - und gestern war der schon fast weg.
Allerdings mache ich auch gerade eine Kur mit allerlei Nährstoffen - das kommt dazu. Und habe gestern die Gabe von Vitamin C vervierfacht - werde es so beibehalten - weil dieses entscheidend sein soll für die Augen.
Es wirkt jedenfalls - spürbar und sichtbar.
Und das Beste: Es gibt nicht viel zu tun.

Ulrike hat gesagt…

Liebe Sati,

vielen Dank! Ich bin sehr willensstark aber äußerst disziplinlos.

Da wäre so ne Brille was feines für mich!

Herzliche Grüße,

Ulrike

ganga hat gesagt…

Hallo Sati, habe mir auch das Video angeguckt. Sehr interessant und spannend.
LG Ganga

Sati hat gesagt…

Ja - das ist es. Und das Beste: Es funktioniert auch noch.
Gibt drei Modelle - eine für alle, eine für Brillenträger und eine für Nichtbrillenträger.
Habe mir die für alle besorgt - und jetzt noch die für Nichtbrillenträger bestellt - wegen der Abwechslung.

Ulrike hat gesagt…

Ich habe im Moment drei Brillen. Bei besserer Sehkraft wechsel ich immer zur ersten!

Sati hat gesagt…

Na - dann kannste Dir ja noch die vierte dazuholen - für 3,50 ...zwinker. Einfach ausprobieren - und mir irgendwann irgendwo reinschreiben - ob´s hilft. Danke und viel Erfolg, Sati

Anonym hat gesagt…

Wo gibt es denn diese preiswerten Lochbrillen zu kaufen?
Gruß Ulli