Freitag, 15. April 2016

Kindergarten-Befindlichkeiten ....

... gut, daß ich nichts mitbekommen hatte von dieser absurden "Böhmermann-Geschichte".
Es gibt also mal wieder Befindlichkeiten - wie seit Jahrzehnten - bei den türkischen Sensibelchen?
Ich - kann´s nicht mehr hören - und was ich sonst dazu zu sagen hätte - werde ich jetzt und hier nicht aufschreiben. Es reicht!

Ich mag nicht mehr - Rücksicht nehmen auf die vielen vielen vielen Befindlichkeiten - die es so gibt.
Jede Kindergarten-Schranze - meint - die ihren wären die mit Vorrang.

In den vergangenen Tagen auch hier zu beobachten - und es befremdet mich jedes Mal außerordentlich - wenn ich es vernehme oder zufällig gar dabei bin.

Gleich mal das Fazit hier: Sehr viele Menschen, die reich an Jahren sind - sind offenbar noch lange nicht erwachsen. Den Vogel schießt eine 89-jährige ab ... aber  die Geschchte dazu - erspare ich mir hier auch.

Es ist nur so .... absurd für mich. Am Rande mitzubekommen - wie dumm und kindisch viele Menschen sind. Und auch - wie sehr Andere - die es im Grunde gar nicht sind - sich noch über diese aufregen.

Anders gesagt: Wer nicht versteht - was gerade Priorität hat - der versteht auch nichts vom Leben.
Priorität hat gerade - "Jüppchens" Geliebte zu unterstützten - wo es geht - und so gut es geht.

Und dann kommen diese Kinder daher - und geben sich beleidigt - und vergessen - weil sie nicht gleich informiert wurden - oder sonstiger Unsinn .... für mich alles - soooo albern.

Und ehrlich - bin ich froh - daß ich solche "Beziehungen" schon lange nicht mehr pflege.

M. - ist stark - und wird jetzt noch stärker.
Hat sich ihr Leben lang gängeln lassen - von solchen kindischen Arschgeigen.
Und nu - is gut!
Und - sie macht es wahrlich gut - Hut ab!

Keine Kommentare: