Dienstag, 9. Februar 2016

Soso - die "Tiara" des Popen steht also für die Herrschaft über ...

... den Himmel, die Welt und die Hölle.
Vermutlich ist ihm der Hut gehörig gen Hölle verrutscht im Laufe der Jahrhunderte - also:
Dem ganzen Club.. 

Hier Teil 2 von "Person tötet Mensch" -  wieder sehr erhellend. 
Einerseits. Andererseits - muß mensch viele Hausaufgaben machen - um da durchzusteigen.
Zwar erschließt sich mir mittlerweile das ein oder andere - aber andererseits ist es wieder derart abstrus, geisteskrank und verworren - daß ich oft keinen echten Drang habe, mich mit dem ganzen Zeug in allen notwendigen Einzelheiten befassen zu wollen.

Es erschließt sich also einiges  - mit der Zeit. Und wenn dem so geschieht - scheint es nicht mal mehr sonderlich kompliziert - sondern hat einfach Methode - seit vielen Jahrhunderten - in der Welt.
Und dennoch - bemerke ich meine "Trigger" - die mir dann wieder erzählen- die Juristerei ist ja absichtlich scheinbar soooo kompliziert gehalten - auf Papier von Tausenden sinnfrei gefällten  Bäumen notiert  - daß kein normal-sterblicher Mensch mehr durchblicken können (wollen) soll.

Eigentlich ist es - wie mit allem Anderen auch im Leben:
Es geht immer in zwei Rchtungen - die eine scheint unendlich kompliziert - und die andere eher sehr simpel.
Das ist eben - das Kreuz.
Aber nicht etwa das künstliche der kranken Religionen - sondern einfach das mit den beiden gleichen Achsen.  Das Kreuz - im rechten Lot also.

Dazu kommt noch - bei solchen Hausaufgaben - daß sie nicht unbedingt Freude machen.
Sie sind nur - sehr lehrreich. Bis weit in die Vergangenheit der Ahnen - und damit auch in die Zukunft reichend. Das Kreuz halt ....

Muß jeder selbst schauen - ob er sich das antut - oder eben nicht,
Kann jeden gut verstehen - der erst gar nicht dran gehen will.
Mit Grüßen - aus dem Kaninchenbau ....

Keine Kommentare: