Dienstag, 26. Januar 2016

Tätä tätä ....

... nächsten Donnerstag beginnt ja bereits der Karneval im "schönen Rheinland" - und was höre ich heute?
Da sollen sich wohl sehr gut durchtrainierte einheimische Männer mal die Örtlichkeiten in der Kolonie angeschaut haben - und daraufhin von den "Ordnungskräften", die ja bekanntlich nicht mehr über Kraft und/oder Ordnung verfügen - kontrolliert worden sein.
Die "Personalien" wurden aufgenommen - da schau her, wofür die wieder so Zeit haben nach dem erstgemeldeten "friedlichen Jahreswechsel" - und: Stadtverbot für Köln und Leverkusen von Weiberfastnacht bis Karnevalsdienstag erteilt.

Lasse ich mal so als Posse stehen - hab´s auch nicht überprüft nach dem Vernehmen.
Braucht mensch auch nicht wirklich - es paßt perfekt - zum runtergekommenen "Kölle". Und zum ebensolchen "NRW".

1 Kommentar:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

Ja. Natürlich. Ist ja klar......was sonst....