Donnerstag, 17. Dezember 2015

"Schuld Schuld Schuld" ....

... in 2015 wurde mir recht klar - nochmal wieder anders als zuvor schon - und widerum nur vorläufige Klarheit, die sich nochmals wandeln wird - wie sehr ich verarscht wurde und mich habe verarschen lassen - mit einer "Schuld" - die die meine gar nicht sein kann.
Für 2016 - wünsche ich mir - weil es sein muß und an der Zeit ist - das berühmte Ende mit Schrecken - statt des Schreckens ohne Ende.
Alles - muß ans Licht.
Und - ich bete dafür.
Ganz sicher nicht - mit einem Papst oder sonstigen Frevlern, die ohnehin zutiefst schwarzmagisch unterwegs sind - sondern einfach mal - ganz natürlich.

Könnte durchaus unbequem werden -  aber ist es eh schon - sehr sehr lange.
War eigentlich - nie anders - nur durch die Konsumbrille sieht´s gerade kaum noch jemand.
Naja - wie auch immer - so ist mein Wunsch an Uranus:
Laß es mal so richtig krachen- im längst morschen Gebälk.
Danke - vorab.

Keine Kommentare: