Montag, 14. September 2015

Es geht tatsächlich - ums Oktoberfest!

.... dachte ich mir doch gestern als allererstes - als ich den Seehofer so blaß und verstört im Video sah:
Er sorgt sich um das Oktoberfest - qo am 19.09. angezapft werden soll.

Es geht nicht um die Erhaltung von Deutschland und seiner Menschen - es geht nur um ein lächerliches Oktoberfest. Solange wird der Ball etwas flacher gehalten.

„München und Bayern brauchen sofortige Entlastung. 
Während des Oktoberfestes sollte München nicht als Verteildrehscheibe verwendet werden.“

Andersrum gesagt: Danach dann doch wieder - "Verwendung Münchens als Verteildrehscheibe".
Sehr aufschlußreich.

Laßt Euch nicht verarschen - keiner von denen interessiert sich wirklich für Euch - und Eure berechtigten Lebens-Interessen.

Keine Kommentare: