Montag, 31. August 2015

Willkommenskultur mal ehrlich ....

Liebe Ankömmlinge, 
man hat euch belogen, manipuliert und euer Geld genommen.
Wenn ihr könnt, dreht gleich um.
Wenn nicht, sammelt auf der Straße für Flugtickets.
Hier gibt es weder Arbeit noch Freiheit. Willkür herrscht.
Bis ihr alles verstanden habt, werdet ihr zermürbt, voller Hass und ganz am Ende sein.

Es tut uns leid, wir wurden nicht gefragt.

Die Eingeborenen


Danke an M. für die Inspiration zum Mond-tag ...   
Ergänzung: Die Flugtickets bekommen die eh bezahlt, wenn sie es denn wollten.

Kommentare:

Ich will............. hat gesagt…

man müßte glatt mal anfragen, ob es inzwischen ein amt für rückkehrwillige flüchtlinge gibt, wo rückkehrunterstützung gegeben wird

Sati hat gesagt…

Gibt es.
Es gibt Geldangebote für die Menschen.
Inzwischen gibt es sogar "Rückkehrprämien", die an afrikanische Staaten gezahlt werden, wenn die ihre Leute zurücknehmen.
Gibt es ales - in Absurdistan ....

Du mußt nur mal eine Überschlagsrechnung aufmachen - dann sieht jeder, was hier abgeht: Von dem, was beabsichtigt pro anno in einen herbeigelockten Invasoren investiert wird - also mit Methode und Ziel der Kulturvernichtung in Europa - kann eine 10-köpfige Familie im Sudan fürstlich für eine erheblich längere Zeitspanne leben.