Freitag, 7. August 2015

Neue Pseudo-Religion ...

... "Die Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik hat man endgültig von allen rationalen Elementen und Überlegungen befreit und auf eine quasireligiöse Ebene gehoben. Wer nicht bereit ist, dieses neue Glaubensbekenntnis öffentlich abzulegen, dessen Reputation und soziale Existenz wird am medialen Scheiterhaufen abgefackelt."
Die Multikulti-Apologeten werden mit zunehmender Zuspitzung der Lage nervöser und rücksichtsloser. Es wird nicht mehr lange dauern, da werden dank der verschärften Verhetzungsparagraphen die ersten Ketzer in den Knast wandern. Die Verwalter und Beförderer des europäisch-abendländischen Niedergangs werden vor ihrem eigenen schon jetzt absehbaren Ende noch hart durchgreifen, aber das kennt man ja von vielen anderen gescheiterten Regimen, Machthabern und Ideologien.
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf
... trefflich beobachtet - hier der ganze Text vom Herrn Reichel aus Wien.

Das Propaganda-Ministerium schießt nun scharf mit "Prominenten" auf alle Ungläubigen.
Sofern man einen Schauspieler mit Sprachfehler für prominent hält, der über eine 600 qm Villa in Hamburg verfügt und über zahlreiche weitere Domizile auf dem Planeten - und der irgendwas im Fratzenbuch absondert, was seiner Lebensrealität = gelebten Realität diametral entgegengesetzt ist.
Achja, an so einer guten Tat wie einem "Flüchtlingsheim" kann man heute bestens verdienen.
Tun ja auch schon viele.

Und jetzt predigt noch eine vom Propagandaministerium gut bezahlte Dame namens Anja Reschke von der Zwangsgebühren-Kanzel ...

Kennen wir doch, oder? Es ist immer die gleiche Masche. Ich warte ja schon seit einiger Zeit auf die Titelbilder mit den "Prominenten" - Frau Schwarzer vielleicht wieder und andere übliche Unterstützer bei "Blöd" - in den Medien der Weltengestalter.

Ob´s diesmal klappt? Bin nicht sicher. Es gibt eine Menge Umfragen im Netz, die aufzeigen, daß weit mehr als 90 % noch freveln am neu verordneten "Glauben".
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf
Die Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik hat man endgültig von allen rationalen Elementen und Überlegungen befreit und auf eine quasireligiöse Ebene gehoben. Wer nicht bereit ist, dieses neue Glaubensbekenntnis öffentlich abzulegen, dessen Reputation und soziale Existenz wird am medialen Scheiterhaufen abgefackelt.
Die Multikulti-Apologeten werden mit zunehmender Zuspitzung der Lage nervöser und rücksichtsloser. Es wird nicht mehr lange dauern, da werden dank der verschärften Verhetzungsparagraphen die ersten Ketzer in den Knast wandern. Die Verwalter und Beförderer des europäisch-abendländischen Niedergangs werden vor ihrem eigenen schon jetzt absehbaren Ende noch hart durchgreifen, aber das kennt man ja von vielen anderen gescheiterten Regimen, Machthabern und Ideologien.
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf
Die Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik hat man endgültig von allen rationalen Elementen und Überlegungen befreit und auf eine quasireligiöse Ebene gehoben. Wer nicht bereit ist, dieses neue Glaubensbekenntnis öffentlich abzulegen, dessen Reputation und soziale Existenz wird am medialen Scheiterhaufen abgefackelt.
Die Multikulti-Apologeten werden mit zunehmender Zuspitzung der Lage nervöser und rücksichtsloser. Es wird nicht mehr lange dauern, da werden dank der verschärften Verhetzungsparagraphen die ersten Ketzer in den Knast wandern. Die Verwalter und Beförderer des europäisch-abendländischen Niedergangs werden vor ihrem eigenen schon jetzt absehbaren Ende noch hart durchgreifen, aber das kennt man ja von vielen anderen gescheiterten Regimen, Machthabern und Ideologien.
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf
Die Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik hat man endgültig von allen rationalen Elementen und Überlegungen befreit und auf eine quasireligiöse Ebene gehoben. Wer nicht bereit ist, dieses neue Glaubensbekenntnis öffentlich abzulegen, dessen Reputation und soziale Existenz wird am medialen Scheiterhaufen abgefackelt.
Die Multikulti-Apologeten werden mit zunehmender Zuspitzung der Lage nervöser und rücksichtsloser. Es wird nicht mehr lange dauern, da werden dank der verschärften Verhetzungsparagraphen die ersten Ketzer in den Knast wandern. Die Verwalter und Beförderer des europäisch-abendländischen Niedergangs werden vor ihrem eigenen schon jetzt absehbaren Ende noch hart durchgreifen, aber das kennt man ja von vielen anderen gescheiterten Regimen, Machthabern und Ideologien.
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf
Die Zuwanderungs- und Flüchtlingspolitik hat man endgültig von allen rationalen Elementen und Überlegungen befreit und auf eine quasireligiöse Ebene gehoben. Wer nicht bereit ist, dieses neue Glaubensbekenntnis öffentlich abzulegen, dessen Reputation und soziale Existenz wird am medialen Scheiterhaufen abgefackelt.
Die Multikulti-Apologeten werden mit zunehmender Zuspitzung der Lage nervöser und rücksichtsloser. Es wird nicht mehr lange dauern, da werden dank der verschärften Verhetzungsparagraphen die ersten Ketzer in den Knast wandern. Die Verwalter und Beförderer des europäisch-abendländischen Niedergangs werden vor ihrem eigenen schon jetzt absehbaren Ende noch hart durchgreifen, aber das kennt man ja von vielen anderen gescheiterten Regimen, Machthabern und Ideologien.
- See more at: http://www.andreas-unterberger.at/2015/08/das-wird-man-ja-wohl-noch-fragen-duerfen/#sthash.5j2YuYxd.dpuf

Kommentare:

Grey Owl Calluna hat gesagt…

DAs Video wurde offensichtlich raus genommen......ist nicht mehr zu sehen.

Sati hat gesagt…

Hab den Link wieder rausgenommen - er wird wohl eine "Abmahnung" erhaten haben heute ....

mundanomaniac hat gesagt…

Liebe Schwester,

manchmal mag ich Dich einfach in den Arm nehmen oder im Schoß halten und: Sati, vergiss den ganzen Schmarrn einmal ein paar Stunden und tanz den Tanz unter der Linde mit den Narrischen ...

der übrigens, der sagt mir wie's geht:

kurze Ermunterung: https://www.facebook.com/grooverscombo

Lieben Gruß aud dem Süden

MM

Sati hat gesagt…

Du hast ja sooo recht, Bruder!
Bin schon dabei - wissen tu ich´s schon eine Weile, daß Tanzen und Singen besser verbrachte Lebenszeit ist. Allein diese "lärmende Welten-Neugier" des Zwillingssonnen-Naturells will noch gebändigt werden - ich schaukel langsam rüber, unter die Linde.
Habe gestern schon fein geübt, ein ganz entspannter Tag mit freundlichen, patenten Nachbarn im Garten.
Einen linden Sonntag wünsche ich uns - und danke für die warme, brüderliche Umarmung, Sati