Sonntag, 28. Juni 2015

Wieso eigentlich GENAU findet gerade eine ganz offensichtliche Invasion statt?

"Ihr habt mich gerufen" - ist der Schlüsselsatz, über den "wir" mal nachdenken - und Journalisten recherchieren sollten !!! 

M.E. liegt es auf der Hand, daß diese Menschen vor Ort rekrutiert =  ihnen das Paradies in Europa und D von wem auch immer versprochen und dazu noch das Handgeld für die Reise gegeben wird.

Beweisen kann ich es nicht - aber "riechen" - was nicht schwer ist, wenn mensch sich mit diversen Agendas der Schein-Elite (doppelter Wortsinn beabsichtigt) befaßt. Es ist ihnen also nicht zu verübeln, wenn sie hier ihr Glück suchen - aber ebensowenig ist es jedem zu verübeln, der seine Heimat und seine Kultur = sein eigenes Leben nicht verscherbelt sehen will.

Woher kommt also das Übel - bzw. wer rekrutiert die Menschen in Afrika und macht sie plötzlich in Scharen heiß darauf, den Kontinent zu wechseln?

Ich war mal zur Jahrtausendwende in Afrika - und damals habe ich keinen einzigen Afrikaner getroffen, der sich nach einem Leben in Europa gesehnt hätte. Die, die für ein paar Wochen im Jahr in Deutschland gearbeitet haben, waren froh, wenn sie wieder daheim waren und priesen "Mama Afrika" und den Lebensstil.

Übrigens halte ich die Dame im Video für bezahlt - ich mache das mal ganz geschmeidig an der ewigen "Nazi-Beschimpfungs-Litanei" fest. Da kann mensch inzwischen locker von ausgehen, daß alle, die diese Nazinummer endlos wiederholen und sich genüßlich im Maule schäumen lassen, eingekauft sind.

Bis auf wenige "Gutmenschen", die tatsächlich überhaupt nichts schnallen - und schon gar nicht, daß die "Flutung" System und Methode hat. Diese guten Menschen, die sich via Neusprech und politischer Korrektheitsverordnung das Resthirn verwaschen und sich mühelos jeweils entsprechend der Zielvorgaben emotionalisieren lassen. Die sind einfach "Charlie" - und fühlen sich dabei so guuut.

Ihr "Mitgefühl"jedoch ist nichts wert und nicht echt - sonst hätten sie solches auch mit ihren Landsleuten,  die systematisch vergewaltigt werden, indem immer mehr Menschen nach Europa und vorzugsweise nach Deutschland geholt werden, die hier völlig fremd sind und von denen der Großteil vermutlich nicht mal dran denkt, sich "integrieren" zu wollen.
Letzteren kann ich nicht mal einen Vorwurf machen, außer den einer unfaßbaren Ignoranz - aber denen, die sehen können aber nicht hinschauen sehr wohl.
Den "emotionalisierten Sozialromantikern", die Lichtjahre von der sich zügig ändernden Realität entfernt sind und die heraufziehenden Gewitterwolken auch noch begrüßen.

Ich entferne mich jetzt auch wieder von der Realität der Welt - sie ist es nicht wert, sich einen bisher wunderschönen Klausurtag zu verderben.

Kommentare:

Ich will............. hat gesagt…

jetzt endlich hatte ich zeit, das video zu schauen. da klappt einem das messer in der tasche auf.......

Sati hat gesagt…

Und genau so ist es gewollt.
Ich mag keine Prophezeihungen und ich wünsche mir nichts mehr, als das ich unrecht behalte - aber hier werden an sich friedliebende Menschen in Situationen getrieben, die mensch sich lieber erst gar nicht vorstellt.
Ein gewisser "Kreis" möchte das offenbar so - und provoziert Krieg auf vielen Ebenen.