Samstag, 18. April 2015

Ex-Airforce-Pilot mit 23.000 Stunden Flugerfahrung ....

.... und über 37.000 Stunden "of commanding an Airbus" in 39 Jahren sagt:
"Ich könnte es nicht tun - dieses Flugzeug derart im Handbetrieb fliegen".
(wie es uns erzählt wird via offizieller Version).

Er  ist jetzt 65 - Andreas Lubitz war 27 Jahre alt und hatte 630 Stunden Flugerfahrung.

Hier das Video zum Gespräch:

Auch in den Tagesenergien 72 war die Katastrophe der Germanwings Thema - erstunlich lang. Gut so - ist nicht das erste Ereignis dieser ungeklärten Art, welches so schnell wieder in Vergessenheit geraten wird..
Natürlich weiß kaum jemand auf diesem Planeten genau, was da passiert ist. Aber es gibt sehr viele offene Fragen - hier nur diese, inhaltlich aus dem Gedächtnis zitiert:
"Wie konnte es sein, daß der französische Präser schon 11 Minuten nach dem "Crash" (hier finde ich kein passenderes deutsches Wort) ganz offiziell via synchron anlaufender Medienmaschine verkündete, es gebe keine Überlebenden?" 

Nachdem ihc mir das ganze Gespräch anhörte mit diesem Ex-Piloten - verstehe ich auch gut, warum manche Flugzeugbesatzungen gut, die inzwischen zumindest temporär ihre Dienste verweigern.

Auf den Boden gebracht - wer würde schon ein Auto lenken wollen - von dem er weiß, daß es jederzeit per Technik/Elektronik  übernommen und ferngesteuert werden kann?
Und dazu noch - diese "FTI-Angelegenheit" - also: Man könnte Dich und Deine Mitfahrenden locker zum "Einschlummern" bringen .....wenn jemand eine Gefahr vermeldet (beschließt).

Klingt irgendwie  auch nach jahrelang praktizierten  "Geoengineering-Methoden" - dieses Einschläfern und "Beruhigen der Passagiere".

Und wer das alles nicht glaubt - also die heute schon vorhandene Technik um viele Jahrzehnte unterschätzt - weil´s uns ja nicht mitgeteilt wird - der lebe seligst - solange es geht.

Nur eine Bitte habe ich - aus meinem eigenen "Pietätsempfinden" heraus:
Haltet Euch zurück - mit Euren Urteilen über all die Toten, von denen Ihr nichts weiter wißt.
Der mehr als reichlich leichen-gefledderte junge Co-Pilot - gehört mit dazu.

Keine Kommentare: