Dienstag, 24. Februar 2015

Wer nicht hinsieht und sich zu sicher fühlt - muß halt nochmal von vorne anfangen ....

.... ich rede nur vom Sockenstrick-Erstversuch.

Diese Kunst wird ja mit fünf Nadeln praktiziert - und ich habe es heute geschafft, gleich mehrmals voreilig die falsche aus dem Spiel zu ziehen. Blind. War mir sicher - handgefühlt -  ich tue das Richtige. Hahaha ....

Naja - macht nüscht - fang ich eben wieder von vorne an.
Der Anfang ist eh das Schwierigste - habe ich mir von einer Profeuse berichten lassen.
Mach ich den halt gleich mehrmals - dann habe ich das schon mal ganz gut im Griff. Naja - gut ist vielleicht noch etwas übertrieben - denn ich habe mir bislang nichts zeigen lassen und gehe nach "Logik" bzw. Versuch und Irrtum vor ... was dazu führt, daß ich keine Ahnung habe, wohin man genau diese vielen herumeiernden Nadeln bändigen soll. Aber - da kommt was.

Übrigens - war ich sehr erstaunt neulich über das Handgedächtnis. 
Hatte ohne zu denken einfach mal versucht, nach über drei Jahrzehnten wieder Maschen aufzunehmen - und es klappte sofort.

Wirklich - der Kopf wird arg überschätzt. Es gibt noch ganz andere Zellen, in denen Erinnerung stattfindet. Womöglich gar müheloser.

Keine Kommentare: