Freitag, 1. August 2014

Liebe Leute ...es reicht mit den jahrtausendealten morbiden und persersen Spielen ....

.... um "Himmels willen" - schwingt Euch raus aus dem "Kriegs- und Weltkriegs-Gelärme".

Ja - es ist wahr - Kriege finden statt. Mehr als je zuvor - und grausamer dazu - und zusätzlich auf vielen Ebenen, die es zuvor so und in diesr Form noch nie gab. Sofern mensch an eine "Historie" glaubt - die immer nur Schmierenpropaganda der angeblichen "Sieger" war.

Mein Erleben ist eher dies - und das ist kaum n Worte fassbar: Es findet - alles - gleichzeitig - also nach wie vor - statt. Alle "Zeiten" - gerade jetzt und her - auf einmal. 

Guckt es Euch an - in aller Grausamkeit - sofern Ihr - wie ich - das scheinbare Privileg habt - "diesmal" nicht vor Ort zu sein. Aber - genau das gilt es zu überdenken - denn seltsamerweise - hängen fast alle zumindest mental mit drin.
Mit unzähligen "Mein-ungen".  Und Ängsten. Womöglich - mit bitteren Rachegelüsten.

Ich schrub es ja schon einige Male in jüngster Zeit - und es ist ein weiteres "Paradoxon" -  Sternenkundige würden es mir sicher bescheinigen anhand einer  "Sonne-Mond-Opposition" - ich bin also demnach eine bei Vollmond geborene Zwillingssonne:

Es gibt immer zwei Seiten - und damit ganz unterschiedliche Optionen - ein und derselben "Medaille".
Und immer gibt es auch - noch mindestens eine dritte Seite in Allem ....

Lasst Euch also - nicht weiter - auf gewollte Kriege einschwingen.
Geht raus aus diesen Nummern - die schon seit Jahrtausenden die gleichen sind.

Im Herzen verbunden mit allen - die mutig genug waren - sich in diesem Leben erneut abschlachten zu lassen - um dem ewigen Lauf eine weitere Option zur heilsamen Wendung zu geben.

Komische Worte - aus meinen Tasten.
Ich staune ja selbst.

Habe mir gestern willentlich die Brutalität und den zerstörerischen Bombenbeschuß auf ein Wohngebiet  im sogenannten Gaza-Streifen angesehen. Und habe auch sonst in vielen Monden mich mit sogenanntem "Teuflischen"  nicht verschont.
Kurz darauf - kamen mir Bilder in den Sinn - von frischen Oasen - ganz andere Bilder - als uns immerwährend präsentiert werden sollen. Bilder von - in Wohlwollen zusammen lebenden Menschen - fruchtbare Bilder, neu entstanden in diesen ungezählten Bombenwüsten.

Ja - is schon klar - das ist - Spinnerei?!

Genau darum geht es - Neues zu spinnen und zu weben - fruchtbare Oasen zu schaffen - über-all .....

Oder so: Wer fest genug an einen "Dritten Weltkrieg" glaubt (der ohnehin schon lange gegen die Menschen im Gange ist - auf Ebenen, die für so erstaunlich Viele nicht fühlbar sind ...)  - der wird ihn sicher auch bekommen.

Was mich selbst verwundert - früher mal war das ganz anders:
Sie können mich alle mal - sowohl mit "Fukushima" als mit ihren "Nuklear-Weapons".


Ich sehe - immer nur - Oasen, die zukünftig aus der Wüste erblühen und sprießen.
Ich sehe - klares Wasser und prächtige Pflanzen.
Die Tiere - sehe ich - noch  nicht ganz deutllich - aber ganz deutlich - gehören sie genau in diese  Oasen.

Ich sehe - den endgültigen Untergang eines allzu lange perversen Imperiums von zutiefst Geisteskranken ...
die es lieben, Kinder abzuschlachten und deren unschuldiges Blut zu saufen - in sogenannten "Ritualen" - nachdem sie sie übelst mißbrauchen, foltern und zu Tode quälen - abschlachten - im Wahnglauben, die Kraft dieser unschuldig geborenen -  könnte ihre Toll- und Todeswut nochmal irgendwie "bereinigen" - oder gar stärken.

Schon lange sehe ich - wie feige und erbärmlich sie sind - diese Kinderblut-saufenden, eigenblutarmen und kraftlosen Kreaturen.

Was ich noch nicht klar sehe ist - wie die sogenannten 99 %  - sich endlich - zu ihrer ebensolangen Teilnahme an allen Massakern bekennen wollen. Gesicht zeigen wollen. Immer noch glauben sie - sie wären es nie gewesen.
Keine andere Spezies auf diesem Planeten - ist derart perfekt darin - sich selbst von Geburt bis zum Tode - hemmungslos selbst zu belügen und derat zu bescheißen.

Aber - ich sehe wieder ganz gut - den Frieden der Ahnen ..... auf deren vergossenem Blut wir täglich neuen Wundern entgegengehen. Sobald sie alle - gewürdigt worden sind - und wir endlich etwas draus gelernt haben - wird es nur noch fruchtbare Oasen geben.  

JA - dies war in der Tat - eine pre-diction .....
AWEN!

Keine Kommentare: