Samstag, 21. Juni 2014

Die - könnte ich ja sofort umarmen .... mutig und aufrecht!

... sie bringt Vieles auf einen formidablen Punkt.
Schönen Gruß von meinen Ahnen übrigens - die würden Dir gerne ein opulentes Fest mit fettem Schweinsbraten und raffinerten Sahnetorten dafür bereiten!

Und darum geht´s auch bei mir - noch  heute: 
Zu prüfen - wo die Lüge begonnen hat - und wie sie sich bis heute fortsetzen kann.
Ist eine Art "Bringschuld" meinerseits -  in der Matrix - und angesichts der vielen bereits Hinübergegangen - die ich einst so gerne be- und verurteilt hatte, als Kind. Indoktriniert - innerhalb einer Matrix - die mir scheinbar zu vermitteln wußte - was GUT und was BÖSE sein solle.

"Die Amerikaner" - als die angeblichen "Retter von Deutschland" - sind schon lange tot in meiner Restmatrix.
Warum? Weil alle Konzerne in aller Seelenruhe - weiterarbeiten durften - gegen Menschen -schon seinerzeit-  für Profit. Der Immergleichen.

Sag mr ein gesunder Mensch - also mit verbliebendem Resthirn - warum gerade in Japan den Menschen wieder "erlaubt" wird - sich rund um Fukkusima anzusiedeln? Vielleicht ein paar weitere - extraordinäre  - Pharma-Experimente - der kostengünstigen Art?!!!


Als einst in der römischen Kolonie Geborene - ist es für mich irgendwie leicht - damit umzugehen - das bis heute ohnehin alle "selbsterklärten Reiche" in Brand aufgegangen ist.  Abgebrannt - in Asche zerlegt.
Das "Euronen-Reich"-wird´s nicht besser können.

"Der Papst" - war für mich zeitlebens ein schmarotzender, kleingeistiger Wurm - mit tiefliegenden sexuellen und damit - enegetischen -  Störungen..

Sämtliche "Königshäupter", "Präsidenten" und  sonstige "Möchtegern-Oberhäupter" ..... dito.
Schmarotzer vorm Herrn - die gerne frisches Blut lecken und aussaugen - auf perverseste Weise - wenn sie ihre eigenen Kräfte verloren haben.

Frau von der Leyen - Sie sind für mich - schon seit vielen Jahren - zusammen mit der Merkelschen - eine Herausforderung der extraordinären Art.  Auch für meine mir gegebene weibliche Nachsicht - mit allen Kindern.
Immer frisch geföhnt - sieben Kinder der Steuerzahler-Nanny überlassend (haben Sie ihre mütterlichen Kräfte da wohl extraordinär überschätzt?!!) - eiskalt lächelnd die Kinder anderer Menschen verheizend - wie eh und je .....

Sie - sind für mich die personfizierte "Nicht-Empathie".

Warum irgendjemand - irgendwann - auf die saublöde und abstruse Idee kam - eine Merkel "Mutti" nennen zu wollen ... kann ich mir bis heute nur über viel Schmiergeld erklären.

Ich selber - bin eine Frau - die nie selbst geboren hat - und es auch nie wollte - aber ich bin sicher - Merckel, von der Leyen und Gauckler: Jedes Kind ist bei mir sicherer und geborgener aufgehoben - als bei Euch!
Und ich habe auch kein Problem - mich vor die Kinder - und gegen Euch zu stellen.

Das Leben ist kurz - und geht eh weiter.
Besonders aber auch - ohne solche Arschgeigen - wir Ihr sie gebt im Leben.

Wir dürfen mal alle - ein wenig umdenken ....  wenn wir end-lich  sehen - mit welchen System-Schergen wir es hier - auf dem Planeten - seit je zu tun haben.

Ehrliche Rede - sehr mutig - Applaus von mir - für diese standhafte Frau!
Die endlich wagt - die rechten Dinge anzusprechen.

Keine Kommentare: